Besuch des Aquariums Cap Blanc

– Sant Antoni de Portmany

Der Besuch im Aquarium Cap Blanc, das früher unter dem Namen Sa Cova de ses Llagostes (Langustenhöhle) bekannt war, ist etwas ganz Besonderes für Groß und Klein.

In dieser natürliche Höhle wurde ein Aquarium untergebracht, in dem man einheimische Meerestiere und -pflanzen aus Ibiza in einem 300 Quadratmeter großen See bestaunen kann. Das Aquarium ist Teil der Auffangstation CREM für Meeresarten. Hierhin werden verletzte Tiere wie Meeresschildkröten gebracht, die an der Küste gerettet werden, damit sie sich erholen und später wieder im freien Meer ausgesetzt werden können.

Zum Aquarium Cap Blanc gelangt man ganz bequem zu Fuß, in dem man dem Fußweg von Caló des Moro folgt. Außerdem fahren täglich Schiffe vom Hafen Sant Antoni hierher. Der Besuch im Aquarium ist ein Erlebnis für die ganze Familie und im kleinen Strandrestaurant nebenan kann man auf der Terrasse entspannen und den Meeresblick genießen.

Zeitplan

Sommeröffnungszeiten (01. Mai – 31. Oktober):
- Täglich von 9.30 bis 22.00 Uhr. (Mai und Oktober schließen um 18.30 Uhr)

Winterfahrplan (01. November – 30. April):
- Samstags von 10.00 bis 14.00 Uhr.
(Um Gruppenbesuche außerhalb der regulären Öffnungszeiten zu vereinbaren, kontaktieren Sie crem@santantoni.net)

Weitere Aktivitäten

#VisitSantAntoni

Folgen Sie unserem Instagram-Account @visitsantantoni

Oficina de Turismo de Sant Antoni

Passeig de Ses Fonts 1

971 343 363 turisme@santantoni.net *