Sant Rafel de sa Creu

Seinen Namen verdankt diese Ortschaft ihrer strategisch günstigen Lage an einer Wegkreuzung (creu = Kreuz). Die elegante Kirche des Ortes erhebt sich auf einem kleinen Hügel, von wo aus man einen herrlichen Blick auf die Silhouette der Festung und der Altstadt von Ibiza (Dalt Vila) hat.

Obwohl das Dorf recht klein ist, ist es doch vielbesucht. Es liegt genau in der Mitte zwischen Ibiza-Stadt und Sant Antoni und von dort aus führen weitere Straßen in andere Teile der Insel, zum Beispiel nach Sant Mateu, Santa Agnès oder Buscatell. Dank der vielen Restaurants, die sich entlang der einzigen Straße der Ortschaft aneinanderreihen, ist hier immer etwas los – hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Auch das Kunsthandwerk ist untrennbar mit Sant Rafel verbunden. Hier arbeiten Keramikkünstler von nationalem und internationalem Rang und machen das Dorf damit zu einem offiziellen „kunsthandwerklich bedeutsamen Gebiet“ („Zona de interés artesanal“), dem einzigen der gesamten Insel.

Mehr Die Dörfer und das Umland

#VisitSantAntoni

Folgen Sie unserem Instagram-Account @visitsantantoni

Oficina de Turismo de Sant Antoni

Passeig de Ses Fonts 1

971 343 363 turisme@santantoni.net