Kirche von Sant Antoni

Plaça de s’Església, 1 – Sant Antoni de Portmany

Die eindrucksvolle Kirche von Sant Antoni bildet gemeinsam mit dem Hafen des Ortes den Stadtkern. Sie wurde Anfang des 14. Jahrhunderts errichtet und bis zum 17. Jahrundert immer wieder erweitert. Es handelt sich hier um eine prototypische Festungskirche mit Eisentüren, dicken Mauern und winzigen Öffnungen nach außen, sodass die Dorfbewohner dort vor den Angriffen der Piraten und Korsaren gut geschützt waren. Auf dem Turm wurden sogar Kanonen zur Verteidigung gegen feindliche Schiffe angebracht. Im Inneren der Kirche gab es einen Brunnen mit Trinkwasser, der die Überlebenschancen der Schutzsuchenden zusätzlich erhöhte.

Die Kirche verfügt über einen hübschen, großen Innenhof und ist mit Ausnahme der Rückwand vollständig getüncht, wo die nackten Steine zu sehen sind und einen Eindruck von der Mauerstärke der Kirche vermitteln. Der gesamte Gebäudekomplex ist in seiner Erscheinung sehr elegant und liegt direkt an einer hübschen Fußgängerzone mit einem breiten Angebot an Gaststätten und Geschäften.

Mehr kirchen

#VisitSantAntoni

Folgen Sie unserem Instagram-Account @visitsantantoni

Oficina de Turismo de Sant Antoni

Passeig de Ses Fonts 1

971 343 363 turisme@santantoni.net