Kunsthandwerk in Sant Rafel

de l’església – Sant Rafel

Auf halber Strecke zwischen Sant Antoni und Ibiza-Stadt befindet sich das kleine Dorf Sant Rafel mit seiner hübschen Kirche auf der Hügelkuppe. Dem Dorf kommt eine geographische Schlüsselrolle zu, da es quasi als Knotenpunkt an der Kreuzung antiker Straßen liegt, die früher Reisende zu unterschiedlichen Plätzen auf der Insel führten. Heute ist das Dorf vor allem als Zentrum des Keramikkunsthandwerks bekannt. Nicht umsonst trägt die kleine Ortschaft als einzige auf der Insel den offiziellen Titel „kunsthandwerklich bedeutsame Region“ – diese Auszeichnung hat Sant Rafel den außergewöhnlichen Werken seiner Keramiker zu verdanken. Die Künstlerwerkstätten stehen Besuchern offen. Hier werden unterschiedlichste Gegenstände hergestellt, die hauptsächlich von der punischen Kultur inspiriert sind, die in der Geschichte der Pityusen eine so tragende Rolle spielte. Es ist eine echte Augenweide, den Künstlern dabei zuzusehen, wie unter ihren fachkundigen Händen eine Keramik entsteht. Nutzen Sie doch die Gelegenheit und nehmen Sie Ihr neues Lieblingsstück mit nach Hause.

Mehr Straßenmärkte

#VisitSantAntoni

Folgen Sie unserem Instagram-Account @visitsantantoni

Oficina de Turismo de Sant Antoni

Passeig de Ses Fonts 1

971 343 363 turisme@santantoni.net