Gastro / 14 Okt 2022

Zwei kulinarische Highlights im Herbst

N

ach einer ereignisreichen Sommerzeit startet der Herbst mit der Aussicht auf allerlei genussfreudige Veranstaltungen. In diesem Sinne hat Sant Antoni verschiedene Events geplant, die dazu einladen, die neue Jahreszeit mit überaus verlockenden Angeboten zu erleben. Zwei davon sind kulinarischer Natur und werden sicherlich Inselbewohnern ebenso wie Besuchern das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen.

Jornadas Gastronómicas Ibiza Sabors

So finden auch in diesem Jahr wieder die „Jornadas Gastronómicas Ibiza Sabors“ statt. Vom 4. Oktober bis zum 4. November dreht sich auf den Herbstgastronomietagen alles rund um Produkte aus dem Meer und vom Land, allen voran Rotbarbe, Schweinefleisch, Sobrasada und Johannisbrot. Bei allen handelt es sich um Produkte, die in eben dieser Jahreszeit ihre absolute Hochzeit erleben. So beginnt beispielsweise die Fangsaison der Rotbarben, die sich jetzt gerne in Küstennähe tummeln und ihre optimale Größe erreicht haben. Außerdem hat die Zeit der Schweine-Schlachtung begonnen, wobei sämtliche Bestandteile weiterverarbeitet werden, z.B. in kulinarische Delikatessen wie die Sobrasada-Wurst. Gleichzeitig neigt sich auch die Johannisbrot-Ernte dem Ende zu, eine Hülsenfrucht, die als traditionelle Zutat in vielen Gerichten neues Ansehen gewonnen hat. Mit all diesen Produkten kehren auch Suppen, deftige Eintöpfe und all die Rezepte zurück, die während der heißen Sommerzeit das Nachsehen hatten.

Im Rahmen der Gastronomietage „Ibiza Sabors“ gibt es die Möglichkeit, für 25 € (ohne Getränke) Menüs auf der Grundlage dieser Zutaten zu genießen. Dazu wird Brot und Olivenöl aus Ibiza als Aperitif gereicht. Die empfohlenen Weine stammen ebenfalls von der Insel.

In Sant Antoni nehmen folgende Restaurants an der diesjährigen Ausgabe der Gastronomietage teil: Restaurante S’Marí, Es Rebost de Can Prats, Zebra Steak and Grill und Restaurante Grill Sant Antoni.

Das Restaurant S’Marí bietet als Vorspeise wahlweise kalte Mango-Avocado-Cannelloni mit mariniertem Lachs an einer leichten Limetten-Koriander-Mayonnaise oder das beliebte Blechkuchen-Gericht Coca mit gegrillten Paprikaschoten und eingelegtem Filet der Rotbarbe. Als Hauptgerichte stehen Tintenfisch-Eintopf mit Sobrasada oder Schweinefilet mit Foie Gras, Feigensauce und knusprig geröstetem Mais zur Auswahl. Als Dessert wird Birne in Can Maymó-Wein mit Safran und Flaó-Eis oder Johannisbrot-Krapfen mit Vanillecreme serviert.

Im Restaurant Es Rebost de Can Prats hat man zur Vorspeise die Wahl zwischen Rotbarben-Suppe oder Kroketten vom Bauernhähnchen mit Käse und Sobrasada. Als Hauptgericht wird wahlweise Reis mit Bohnen und Schweinerippchen (mindestens 2 Personen) oder delikat gewürztes Kabeljaufilet serviert. Zum Desserts stehen Johannisbrot-Biskuit oder in Zitrone und Minze marinierte Melone zur Auswahl.

Das Restaurant Zebra Steak & Grill bietet als Vorspeise Patatas Bravas mit gerösteten Sobrasada-Bröseln an Aioli oder knusprige Rotbarbe-Gemüse-Häppchen an Tsatsiki-Sauce. Als Hauptgerichte haben die Gäste die Wahl zwischen kross gebratenen Bauernhähnchenschenkeln mit Currysauce und Mandeln oder Cannelloni gefüllt mit im Holzofen gebratenem Schinken und saisonalem Gemüse. Als Dessert wird Joghurteis mit Ibiza-Honig und Nüssen oder Johannisbrot-Pannacotta mit Heidelbeermarmelade gereicht.

Das Restaurant Grill Sant Antoni bietet als Vorspeise wahlweise Sobrasada-Kroketten mit Ziegenkäse, Walnüssen und ibizenkischer Feigenmarmelade oder einen herbstlichen Salat mit Quitte und Apfel. Als Hauptgericht besteht die Wahl zwischen dem traditionellen Schmortopfgericht Sofrit Pagès oder gegrilltem Tintenfisch auf galicischer Kartoffel-Mousseline. Zum Nachtisch wird Schokoladen-Brownie mit Johannisbrotkernmehl und Vanilleeis oder das typisch ibizenkische Dessert Flaó von Can Blay serviert.

Restaura’t Sant Antoni

Als ob all diese Verlockungen noch nicht genug wären, veranstaltet Sant Antoni vom 1. November bis zum 4. Dezember darüber hinaus noch den Gastronomiewettbewerb  „Restaura’t Sant Antoni“, an dem sich zahlreiche Restaurants der Gemeinde beteiligen. Sie bieten in diesem Zeitraum raffinierte Menüs zum Festpreis an, die sich durch Kreativität und die Verwendung erstklassiger lokaler Produkte auszeichnen. In der diesjährigen Ausgabe spielen „Löffel“ eine herausragende Rolle, sozusagen als Symbol für so typische Herbstgerichte wie Suppen und Eintöpfe, die die Gastronomen von Sant Antoni in verlockende kulinarische Optionen umsetzen. Der diesjährige Gastronomiewettbewerb wird einige neue Elemente enthalten, die das kulinarische Angebot noch attraktiver gestalten.

All dies ist nur ein kleiner Einblick in das, was die Gemeinde für Liebhaber der guten Küche zu bieten hat. Wer sich umfassend informieren möchte, sollte sich unbedingt auf der Website umsehen. Dort sind nicht nur die Restaurants der Gemeinde aufgelistet, sondern auch sämtliche Informationen über gastronomische Veranstaltungen, lokale Produkte sowie themenbezogene Artikel zu finden.

Mehr in unserem Blog

Aktivitäten / 25 Apr 2022

Ausflugsmöglichkeiten für Familien in Sant Antoni

Gastro / 7 Sep 2021

Es ist Weinlesezeit

Gastro / 29 Jun 2022

Kulinarisches aus aller Welt in Sant Antoni

Veranstaltungen in Sant Antoni

Gastronomie
Gastronomie
16 März - 6 April

Pintxa Sant Antoni

Sports
6 April - 9 April

Ruta de la Sal